Navigation überspringenSitemap anzeigen

Vorteile von Infrarot­heizsystemen

Raumklimatische Vorteile

  • Behaglichkeit schon bei 18°C Raumtemperatur, gefühlte Wärme liegt 2-3°C höher als tatsächlicher Raumwärme
  • Allergiker freundlich – es entsteht keine Staubaufwirbelung durch Konvektion
  • Infrarottiefenwärme wirkt positiv auf Körper und Seele
  • Angenehmes Raumklima – keine trockene Heizungsluft
  • Durch Erwärmen der Wände wird die Schimmelgefahr minimiert
  • Infrarotheizung schont Atemwege und Schleimhäute
Wohlfühlen

Ökonomische Vorteile

  • Geringe Investitionskosten
  • Keine Inspektions- und Wartungskosten
  • Platz- und kostensparend – kein Heizraum, kein Brennraum oder Lagerraum notwendig
  • Keine Abnutzungserscheinungen
  • Keine Prüfpflichten
  • Geringe Installationskosten
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Geringe Betriebskosten: Durch die Erhöhung der Wandoberflächentemperatur und die direkte Strahlungswärme kann die Lufttemperatur bei gleichbleibendem Wärmeempfinden um 2-3°C abgesenkt werden
  • Exakte Temperatursteuerung durch moderne Einzelraumsteuerung
  • Individuelle Regelung nach Raum- und Wärmebedarf
Geringe Betriebskosten

Ökologische Vorteile

  • CO2-neutral bei Ökostrom
  • Unabhängigkeit von fossiler Energieträgern
  • Lange Lebensdauer
  • Optimal in Kombination mit Photovoltaikanlagen nutzen (Steigerung des Eigenverbrauchsanteils)

In Kombination mit PV-Anlagen ist die Infrarotheizung, die Heizung der Zukunft!

PV-Anlage
Leitbetrieb Österreich

„Leitbetrieb Österreich“ kennzeichnet als Service-Marke ausschließlich Unternehmen, die sich mit dem Thema „Servicequalität“ intensiv auseinandersetzen und dazu spezifische Maßnahmen treffen.

ISO_9001_ISO_14001

Groß genug für Ihre Anforderungen, klein genug für den persönlichen Kontakt.

Kontaktformular

| +43 720 272 722

Zum Seitenanfang